... das ist nicht etwa mein Künstlername, wie man vielleicht denken könnte. Der Name steht aber irgendwie  für meinen ruhelosen (Un-)Ruhestand in meiner vogtländischen Heimatstadt Plauen.

Während das Zeichnen mich schon früh begeisterte, trat meine Lust am Reimen erst später hervor.

Seither lassen beide Freuden mich nicht mehr ruhen:
Es dürfte kaum einen Plauener geben, der in den letzten Jahren so intensiv als Suchender und Sehender - nicht aus beruflicher Auflagenpflicht - in seiner Heimatstadt unterwegs war und ist, wie ich! Dabei begleiten mich immer mein Skizzenblock, meine Kamera und mein Diktiergerät.

Wozu so etwas führen kann - sehen Sie selbst!

Wilhelm Mühsam

Wenn  es mir gelänge
einem beladenen Menschen
und sei es auch nur für einen Moment

wenigstens ein Lächeln zu entlocken
hätte sich die ganze Mühe
schon gelohnt!

Impressum

Datenschutz

Startseite